Broschüre „Demokratieförderung in der beruflichen Bildung“

Neue Publikation der Fachstelle Fachpersonal

Auf der Titelseite ist ein Bild mit einer Berufsschullehrkraft und Auszubildenden. Vielfalt ist in dem Bild abgebildet.

Das Kompetenznetzwerk „Demokratieförderung in der beruflichen Bildung“, Fachstelle Fachpersonal, hat kürzlich die Broschüre „Demokratieförderung in der beruflichen Bildung“herausgebracht.Die Publikationwidmet sich Ausbildungsbetrieben und berufsbildenden Schulen als Orten der Demokratie aus der Perspektive der Ausbilder:innen und Berufsschullehrkräfte als handelnde Akteur:innen. Sie analysiert den Handlungsrahmen dieser beiden Lernorte hinsichtlich Demokratieförderung und Demokratiebildung, beschreibt die Vorbereitung des Berufsbildungspersonals auf diese Aufgaben und gibt einen Überblick, wie demokratiefördernde und -bildende Maßnahmen im betrieblichen und schulischen Alltag umgesetzt werden können.

Diskussionspapier als PDF gibt es hier.